Menu

Unser soziales Engagement


Die Christoffel-Blindenmission (CBM) ist eine gemeinnützige, internationale christliche Entwicklungshilfeorganisation mit dem Ziel, die Lebensqualität von Menschen mit Behinderung(en), die von Krankheit und Armut bedroht sind und am Rande der Gesellschaft leben, zu verbessern – seit über 100 Jahren. Menschen mit Behinderungen sind weltweit Diskriminierungen ausgesetzt. Oftmals sind sie ganz oder teilweise von sozialen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Prozessen in ihren Heimatländern ausgeschlossen. Es mangelt an Mechanismen, durch die sich die betroffenen Menschen selbst Gehör verschaffen können.


Die Arbeit der CBM gründet auf einem ganzheitlichen, menschenrechtsbasierten Ansatz in den Bereichen Prävention, medizinische Versorgung, Rehabilitation, Bildung und soziale Inklusion. Entsprechend setzen sich die CBM und ihre Partner für die effektive und aktive Teilhabe und Chancengleichheit von Menschen mit Behinderungen in allen gesellschaftlichen Bereichen ein. Gemeinsam mit Förderern wie Ihnen und Projektpartnern vor Ort will die CBM den Kreislauf von Armut und Behinderung durchbrechen – für eine inklusive Welt und eine hoffnungsvolle Zukunft.


Insgesamt fördert die CBM derzeit 628 Projekte mit langjährigen, lokalen Partnern in 59 Ländern. In Deutschland schärft sie das Bewusstsein für Menschen mit Behinderungen. Die CBM unterstützt die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention, hat Beraterstatus bei den Vereinten Nationen und ist von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als Fachorganisation anerkannt.


Wir unterstützen die CBM regelmäßig mit Spenden abhängig von unserem Umsatz.


Mehr Informationen zur CBM hier.


 

Christoffel-Blindenmission